RIFT Patch 2.2

RIFT-Update führt neues Bekleidungssystem ein

Mit dem kommenden RIFT-Update 3.2 „Echoes of Madness“ wird ein brandneues, flexibleres  Bekleidungssystem in das MMORPG eingeführt.

Dieses System gibt Spielern des MMORPGs RIFT mehr Optionen und Freiheiten den je bei der Gestaltung und Individualisierung ihrer Charaktere im Spiel. In einem offiziellen Blogeintrag beschreibt Gingers von Trion Worlds die Neuerungen des Bekleidungssystems und erklärt Spielern die verschiedenen Möglichkeiten, die sie haben, um Bekleidungsstücke zu sammeln, Farben zu mischen und ihre Outfits den Erscheinungsbildern aus einem virtuellen Archiv anzupassen. Außerdem können  Bekleidungsstücke nun auch in verschiedenen Outfits benutzt werden.

Übersicht

  • Erscheinungsbilder von Garderoben können jetzt gesammelt und auf mehrere Garderoben angewendet werden
  • Ihr könnt eure Garderobensets umbenennen.
  • Ihr könnt neue Farbeimer freischalten.
  • Es gibt eine neue Waffengarderobe
  • Ihr könnt Farben und Erscheinungsbilder als eure Favoriten kennzeichnen.
  • Es wird Set- und Kollektionserfolge geben.
  • Was könnt ihr erwarten, wenn alles live geht?
  • Was kommt als Nächstes?

Haftungsausschluss: Die hier gezeigten Bilder sind modellhafte Darstellungen und zeigen nicht die tatsächliche Benutzeroberfläche des Spiels. Alle Features befinden sich immer noch in der Coding-Phase, und es kann nicht garantiert werden, dass diese mit dem Update 3.2 verfügbar sein werden. Wir arbeiten jedoch hart daran, das möglich zu machen. Wie immer können sich alle Features noch verändern. Und jetzt viel Spaß mit den Neuerungen …

Freischalten von Erscheinungsbildern

Wie werden Erscheinungsbilder von Garderoben gesammelt? Wenn irgendwelche Waffen, Ausrüstungen oder Kostüme zu eurem Inventar hinzugefügt werden, wird das entsprechende Erscheinungsbild automatisch “gesammelt” und für euch freigeschaltet, auch wenn ihr es nicht tragen könnt. So kann ich z. B. als Magier auch Schild-Erscheinungsbilder sammeln, obwohl ich sie nicht auf meinen Magier anwenden kann. Da diese Kollektionen jedoch überregional verfügbar sind, kann ich die Schild-Erscheinungsbilder auf meinen Alternativcharakter, den Krieger, anwenden.

Was bedeutet das für eure Bank? Nachdem ein Garderoben-Erscheinungsbild freigeschaltet wurde, müsst ihr den entsprechenden Gegenstand nicht länger behalten. Ihr könnt ihn verkaufen, verwerten, Runen daraus lösen oder auch zerstören.

Weitere Details zum neuen Bekleidungssystem des MMORPGs RIFT findet ihr auf der offiziellen Website.

Share this post

No comments

Add yours