RIFT - Screenshot #5

RIFT: Eine Viertelmillion neue Spieler dank Steam

Nach der Veröffentlichung des kostenlosen MMORPGs RIFT auf Steam strömen die Spieler nur so in die Fantasywelt.

Entwickler und Publisher Trion Worlds freut sich, denn die Entscheidung, das MMO auch auf Valves Online-Distributionsplattform Steam anzubieten, war wohl einer einer größten Glücksgriffe für das Unternehmen. In einer Woche, die das Online-RPG jetzt über Steam verfügbar ist, haben sich rund 250.000 neue Spieler einen Account erstellt. Damit wurde sowohl der Launch des Hauptspiels als auch der des Addons Storm Legions übertroffen und stellt damit den größten Spielerzuwachs aller Zeiten für das Spiel dar. Pro Tage haben sich so viele Spieler wie noch nie registriert. 32.000 dieser Spieler sind auch ehemalige RIFT-Spieler, die nun in das MMO zurückkehren. Ein sehr großer Erfolg für Trion Worlds und sicher auch ein Zeichen für andere Unternehmen, das zeigt, wie sehr es sich lohnen kann, ein Spiel auf Steam zu veröffentlichen.

Die große Frage ist jetzt natürlich, wie lange diese neuen Spieler dabei bleiben werden und ob sie auch Geld im Ingame-Shop ausgeben. Denn nur so finanziert sich Trion Worlds über RIFT. Allerdings gibt es seit der Umstellung des MMORPGs vom Abo- auf das Free to Play-Modell nur positive Berichte über die Mikrotransaktionen im Spiel. Den Fans zufolge sind diese sehr fair und sollte mal etwas dabei sein, was den Spielern Kopfzerbrechen bereitet, dann kümmern sich die Entwickler darum, es anzupassen. Immerhin will man dem Slogan des Spiels „Keine Probeversion. Keine Tricks. Keine Fallen.“ gerecht werden und den Spielern ein faires Spielvergnügen bieten – auch, wenn sie keinen Cent dafür ausgeben wollen.

Daneben konnte Trion Worlds auch 63.000 Dollar für Kinderkrankenhäuser in den USA während des 25-stündigen Spendenmarathons „Extra Life“ sammeln und wurde aufgrund dieser Summe zur Nummer eins der Spendenunternehmen gewählt, die sich an dieser Aktion beteiligt hatten.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours