RIFT Screenshot

Details zum RIFT-Update 2.4 Jenseits der Unendlichkeit

Mit dem kommenden Update 2.4 Jenseits der Unendlichkeit des MMORPGs RIFT startet ein neuer Krieg in der Fantasywelt Telara.

Inyr’Kta, die Königin des Architekten-Schwarms hat ihre Ziele enthüllt. Sie will die von Titanen geschmiedeten Kolosse auf die Ebenen entfesseln. Um sie aufhalten zu können, müsst ihr die Kontrolle über das Tor der Unendlichkeit gewinnen, welches den Blutsturm auslöste und dafür bis zur Ebene der Erde vordringen. Dies stellt euch vor harte Herausforderungen. Euch erwartet die neue Ebenenbrecher-Bastion, wohin sich Inyr’Kta zurückgezogen hat sowie das Tor der Unendlichkeit selbst, wo ihr euch Brecher X1, den Schwarmfürst-Zwillingen Mordan und Viktus sowie einem Karthan-Giganten stellen müsst. All dies führt zu einem einem neuen Krieg zwischen den Elementarebenen.

Das Reich der verwirrenden Träume stellt eine Alptraum-Version des Feenreichs dar und ihr müsst die Invasions-Pläne des Drachen Laethys in den Tiefen ihres vulkanischen Drachenhorts vereiteln. Ausrüstung und Waffen des PvP-Rangs 90, Sofort-Abenteuer für Spieler aus allen Shards und neue Frisuren für eure Helden runden das Update ab. Laut dem deutschen Community Manager von RIFT soll Patch 2.4 am 18. September erscheinen. Allerdings wurde dies von Trion Worlds noch nicht offiziell bestätigt.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours